Wir sind

eine Vereinigung an Blasenkrebs erkrankter Menschen und deren Angehörige, die sich ehrenamtlich bemühen, dass Betroffene

  • die Krankheit und Therapiemöglichkeiten kennen und verstehen
  • kompetent an Therapieentscheidungen, Behandlungen und Nachsorge mitwirken
  • ein hohes Maß an Lebensqualität behalten, bzw. wieder erreichen

 

Sie suchen

  • verständliche Informationen über die Krankheit und mögliche Therapien
  • Erfahrungsberichte ebenfalls Betroffener
  • das persönliche Gespräch in einem Kreis Betroffener
  • Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen

 

Sie finden bei uns

  • Kurzinfos zum Thema Blasenkrebs hier
  • unsere Telefon-Hotline und Kontaktdaten hier
  • Anschriften örtlicher Blasenkrebs-Selbsthilfegruppen hier
  • Zugang zu einem Blasenkrebs-Internet-Forum hier
  • aktuelle Termine und Informationen des ShB hier
  • Veranstaltungen zum Thema Blasenkrebs hier
  • Unterstützung zur Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe (SHG) hier
  • Spendenkonto hier

 

Wir helfen Ihnen

  • auch, wenn Sie das Einzelgespräch einem Gruppentreffen vorziehen. Sie könnten dann, praktisch anonym, Ihre Fragen und Probleme am Telefon mit Betroffenen erörtern. Scheuen Sie sich daher nicht, Kontakt mit unserer Telefon Hotline 0208 62196041 oder einem/einer Ansprechpartner/in der Selbsthilfegruppen aufzunehmen
  • auch mit einem Gesprächspartner, der Ihre Blasenkrebs-Situation/-Therapie selbst durchlebt hat und seine Erfahrungen mit Ihnen teilen kann
  • mit unseren leicht lesbaren Broschüren sich über das Thema Blasenkrebs zu informieren:

ShB-Broschuere-BlasenkrebsShB-Broschuere-WoerterbuchShB-Broschuere-Erfahrungsberichte
 

Informierte und aufgeklärte
Betroffene und Angehörige,
die verstehen was geschieht,
werden zu Partnern.

 

Beitrittserklärung

Dank der ehrenamtlichen Tätigkeit unserer Mitarbeitenden teilen diese ihre Erfahrungen unentgeltlich mit Ihnen. Wenn Sie uns stärken wollen, treten Sie bitte unserem Verein bei. Zur KOSTENLOSEN Mitgliedschaft zum ShB hier